Vita

Werdegang

 

  • Medizinstudium an den Universitäten Bonn, Florenz und Essen
  • 1988 Staatsexamen und Approbation an der Universität Essen
  • 1989 Promotion an der dermatologischen Klinik der TU München
  • 1988 – 1996 Assistenzärztin in der Chirurgie, Anästhesie, Intensivmedizin und innere Medizin
  • 1993 Fachkundenachweis Rettungsdienst
  • 1996 Anerkennung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • 1997 Niederlassung in Unterföhring (eigene Praxis)

Mitgliedschaften

 

  • Bayerische Landesärztekammer (www.blaek.de)
  • Bayerischer Hausärzteverband (www.hausaerzte-bayern.de)
  • Ärztegesellschaft für Sauerstoff-Mehrschnitt-Therapie
  • Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V (www.zaen.de)